Letzte Publikationen

Seufert, S. et al. (2017). Geschäftsmodelle für Bildungsanbieter in einer zunehmend digitalisierten Welt. In: Handbuch Kompetenzentwicklung im Netz.

Seufert, S. et al. (2017). Von Gamification zum systematischen Motivationsdesign. scil Arbeitsbericht 27.

Seufert, S., & Schuchmann, D. (Hrsg.). (2016). Go Global: Herausforderungen für das internationale Bildungsmanagement. scil Arbeitsbericht 26.

scil Arbeitsberichte                     Weitere Publikationen von IWP2 / scil

Letzte Präsentationen

Digitale Transformation und L&D - SAP Education Forum 2017, Walldorf, 31. Mai 2017

Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017, Stuttgart, 9. Mai 2017

Learning in a digital world: trends & implications for learning professionals - ZF Friedrichshafen, Friedrichshafen, 4. Mai 2017

Weitere Präsentationen von scil

Beiträge

Fundstücke

Lernförderliche Rolle von Führungskräften?

Von Tanja Fandel-Meyer | 9. Mai 2012 | 0 Kommentare

Wir interessieren uns u.a. für die Gestaltung einer „lernförderlichen Rolle von Führungskräften“ (http://www.scil.ch/index.php?id=458). In diesem Kontext sind die Ergebnisse der neu veröffentlichten Studie von CIPD interessant: „Overall, employees are most likely to feel that their managers are always/usually committed to their organisation (74%) and treat them fairly (71%). On the other hand, employees are least likely to say that…

Sinnvolle Kennzahlen für Bildungsorganisationen

Von Christoph Meier | 8. Mai 2012 | 0 Kommentare

Bildungsorganisationen, die sich nach ISO 9001 zertifizieren lassen wollen, müssen unter anderem eine Reihe von Kennzahlen für die von Ihnen im Qualitätshandbuch beschriebenen Prozesse (z.B. Führung, Bildung, Beratung & Dienstleistungen, Produktion im Versuchsbetrieb, etc.) definieren. Im Rahmen eines kleinen Projekts haben wir eine öffentliche Bildungsinstitution bei dieser Aufgabe unterstützt. Mit der Definition solcher Kenngrössen sind…

Bildungsmarketing als Herausforderung für Programmverantwortliche

Von Christoph Meier | 3. Mai 2012 | 0 Kommentare

Bildungsmarketing für Programmverantwortliche: Ausrichtung von Bildungsprodukten am Markt auf der Grundlage der „7P“ (Leistung, Distribution, Preis, Kommunikation, Prozesse, Ausstattung, Personal). scil Fokusseminar „Bildungsprogramme kalkulieren und vermarkten“, am 14.-15. Juni 2012 in St.Gallen.

Bildungsverantwortliche als Coach und Lernbegleiter – was heisst das in der Praxis?

Von Tanja Fandel-Meyer | 1. Mai 2012 | 0 Kommentare

Letzte Woche fand in St. Gallen das Seminar „Coaching und Lernbegleitung kompetenzorientiert einsetzen“ statt (26./27. April). Dieses Seminar ist Bestandteil unseres neuen Zertifikatsprogramms „Training und Lernbegleitung“. Im Fokus standen folgende Themen: „Rollenveränderung: Vom Trainer zum Coach und Lerngebleiter/-in“, „Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs“, „Beratungs- und Feedbacksituationen lernförderlich gestalten“ und die persönliche Rollenreflexion der…

Management von Bildungsprojekten

Von Christoph Meier | 30. April 2012 | 0 Kommentare

Am vergangenen Freitag fand turnusmässig unser CAS2-Kurstag zum Thema „Projekte in Bildungsorganisationen managen“ statt. Am Vormittag hatten wir einen guten Austausch zu Erfahrungen, Herausforderungen und Lösungen im Hinblick auf Bildungsprojekte. Am Nachmittag haben die Teilnehmenden die Projekte vorgestellt, die sie im Rahmen des CAS-Lehrgangs Bildungsmanagement bearbeiten. Interessant fand ich, dass auch in grossen Unternehmen nicht…

Line managers as developers: small beer or big deal?

Von Sabine Seufert | 27. April 2012 | 0 Kommentare

Interesting article by Stephen Gibb: Line manager involvement in learning and development: Small beer or big deal? As so often: it depends… and essential is the right mix (blended) 10.1108/01425450310475865  

Workshop „Informelles Lernen als Führungsaufgabe“

Von admin | 24. April 2012 | 1 Kommentar

In letzter Zeit hat das Thema „informelles Lernen“ viel Aufmerksamkeit erfahren und dabei wird auch die Frage aufgeworfen, was denn künftig Aufgabe der Personalentwicklung sein kann und soll. Das scil Team ist ebenfalls seit einer Weile mit diesem Thema befasst (vgl. z.B. den Beitrag zu informellem Lernen mit social media in der ZFO, Heft 5,…

Change Management im Bildungsbereich

Von Tanja Fandel-Meyer | 23. April 2012 | 0 Kommentare

Letzten Donnerstag/Freitag fand unser Seminar “Change Management im Bildungsbereich” (19./20. April) in St.Gallen statt. Die Einzelthemen und Fragen der Teilnehmenden hatten wir in Fokusgruppen geclustert (z.B. Gruppe „Einführung/Weiterentwicklung von Blended Learning“), in denen die Teilnehmenden die Möglichkeit hatten, Ihre Fragen mit anderen Bildungsverantwortlichen zu diskutieren. Im Plenum haben wir dann gemeinsam folgende zentralen Themen diskutiert: „Umgang mit…

scil Innovationskreis: Zukunftsorientierte Kompetenzentwicklung

Von sinafaeckeler | 20. April 2012 | 0 Kommentare

scil Innovationskreis „Zukunftsorientierte Kompetenzentwicklung“ 2011/2012 mit Unternehmenspartnern

Neue Fallstudien zum ROI in der Personalentwicklung

Von Christoph Meier | 20. April 2012 | 0 Kommentare

Measuring ROI in Learning & Development: Jack Phillips veröffentlicht eine weitere Sammlung von Fallstudien zur Bestimmung des ROI im Bereich der Personalentwicklung.

Apps für Feedback-Prozesse im Unternehmen

Von Christoph Meier | 24. September 2017 | 0 Kommentare

Die Weiterentwicklung der Feedback-Kultur ist ein Thema für viele Unternehmen und Organisationen. Ein jährliches Mitarbeitergespräch oder eine alle zwei Jahre durchgeführte Mitarbeiterbefragung werden als nicht mehr ausreichend eingeschätzt. Verschiedene Unternehmen setzen mittlerweile Apps ein, um regelmässig in deutlich kürzeren Abständen Feedback von den Mitarbeitenden einzuholen und zu verarbeiten. Solche Apps kann man selbst entwickeln, wie…

MOOC zu „Humanoide Roboter in der Bildung“

Von Christoph Meier | 24. September 2017 | 0 Kommentare

Kursleiter Prof. Dr. Jürgen Handke schreibt: „In diesem Kurs möchten wir zeigen, dass humanoide Roboter nicht mehr nur ein Menschheitstraum, sondern sehr greifbar für uns geworden sind. Neben Rasenmäher oder Staubsaugerrobotern existieren zunehmend mehr Roboter, die uns Menschen in unseren Fähigkeiten und unserem Aussehen nachahmen. Was können diese Roboter derzeit? Wie lernen sie dazu? Wie…

Selbsttest / Standortbestimmung zu lebenslangem Lernen (Nick van Dam)

Von Christoph Meier | 12. September 2017 | 0 Kommentare

In der Einleitung zu seinem Buch „21st Century Corporate Learning & Development“ (vgl. diesen Beitrag dazu) verweist Nick van Dam auf eine von ihm entwickelte Standortbestimmung zum Thema „Lebenslanges Lernen“. Dieser als Selbst-Test angelegte Fragebogen beinhaltet 49 inhaltliche Fragen zu sieben Dimensionen, die van Dam zufolge zentrale Merkmale eines lebenslangen Lerners sind: Ausrichtung auf Entwicklung…

VR für Lernanwendungen „ist da und funktioniert“ (Josh Bersin)

Von Christoph Meier | 2. September 2017 | 0 Kommentare

So unterschiedlich sind die Meinungen. Gestern hatte ich auf einen Vortrag von Maxwell Planck hingewiesen, der VR für Lernanwendungen eher noch in der (nahen) Zukunft sieht. Kurz darauf bin ich via Jochen Robes / Weiterbildungsblog.de auf  einen Post von Josh Bersin gestossen. Für ihn sind funktionierende VR-Lernanwendungen bereits da – zum Beispiel bei WalMart.  …

Virtual Reality: ‚reality check‘ und Implikationen für Learning & Development (Maxwell Planck / LearningSolutionsMagazine)

Von Christoph Meier | 1. September 2017 | 1 Kommentar

Maxwell Planck hielt die Eröffnungs-Keynote zur eLearning-Guild Konferenz „Realities 360“ in diesem Sommer. Sein Vortrag hat einiges an Aufsehen und Resonanz hervorgerufen. Planck hat 10 Jahre bei Pixar gearbeitet und ging danach als Co-Gründer zu Oculus Story Studio. Facebook hat Oculus in 2014 übernommen und im Mai 2017 das Oculus Story Studio wieder geschlossen. Anlass…

atd Video-Bibliothek

Von Christoph Meier | 1. September 2017 | 0 Kommentare

atd, Association for Talent Development (früher ASTD), ist die vermutlich grösste Berufsvereinigung im Bereich ‚talent development‘ weltweit. atd bietet u.a. eine umfangreiche Videobibliothek an (knapp 2’000 Inhalte). Die Videos sind z.T. sehr kurz (1-2 Minute), zum Teil aber auch umfangreich (z.B. Aufzeichnungen von Konferenz-Vorträgen im Umfang von ca. 60 Minuten). Die Inhalte sind nach verschiedenen…

ROI-Kalkulation für online Communities (The Community Roundtable)

Von Christoph Meier | 18. August 2017 | 0 Kommentare

Ist die Bestimmung von ROI für online (Lern-)Communities relevant? Ist sie überhaupt möglich? Wir hatten das Thema schon in früheren Blogbeiträgen aufgegriffen (vgl. diese Präsentation von scil sowie diesen Post zu einem Beitrag im CLO-Magazin). In dem Masse, in dem zunehmend Ressourcen (Investitionen in Plattformen, Arbeitszeit, etc.) in die Entwicklung, die Moderation und das Management…

Synergie Fachmagazin #3: agilität

Von Christoph Meier | 18. August 2017 | 0 Kommentare

„Synergie“ heisst das Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, das von Kerstin Mayrberger für die Universität Hamburg herausgegeben wird. Schwerpunkt der dritten Nummer ist das Thema „Agilität & Digitalisierung“ sowie um Open Educational Resources. Im ersten Teil zu Agilität finden sich u.a. Beiträge zu Agiles Projektmanagement an Hochschulen Agilität und (Medien-)Didaktik eduScrum Agilie Prinzipien und…

Use cases für Machine Learning im Bereich der Personalentwicklung (SAP AG)

Von Christoph Meier | 11. August 2017 | 0 Kommentare

Thomas Jenewein, SAP Education, hat in einem Post sieben Einsatzbereiche für ‚Machine Learning‘ (vgl. die Abbildung unten zu vier zentralen Schritten dabei) bzw. Bots im Bereich von Lernen und Entwicklung umrissen: Bots als persönliche Lerncoaches, die bei der Kompetenzdiagnose unterstützen, Inhalte empfehlen und bei der Formulierung von Lernzielen helfen. Bots als (Unterstützer von) Community Moderatoren,…

Chatbots zur Unterstützung von Lernaktivitäten – Stufenmodell der SAP AG

Von Christoph Meier | 19. Juli 2017 | 0 Kommentare

SAP Education verfolgt das Potenzial von Chatbots zur Unterstützung von Lernaktivitäten. Lars Satow hat kürzlich in einem Blogbeitrag ein Ebenen-Modell zur Unterstützung von Lernaktivitäten durch Chatbots skizziert: Ebene 1: Lernende mit personalisierten Nachrichten zu einem Kurs / Angebot begrüssen; Ebene 2: Lernenden Inhalte, nächste Schritte, mögliche Kontaktpartner und Experten vorschlagen; Ebene 3: Häufig gestellte Fragen…