Letzte Publikationen

Seufert, S. et al. (2017). Geschäftsmodelle für Bildungsanbieter in einer zunehmend digitalisierten Welt. In: Handbuch Kompetenzentwicklung im Netz.

Seufert, S. et al. (2017). Von Gamification zum systematischen Motivationsdesign. scil Arbeitsbericht 27.

Seufert, S., & Schuchmann, D. (Hrsg.). (2016). Go Global: Herausforderungen für das internationale Bildungsmanagement. scil Arbeitsbericht 26.

scil Arbeitsberichte                     Weitere Publikationen von IWP2 / scil

Letzte Präsentationen

Digitale Transformation und L&D - SAP Education Forum 2017, Walldorf, 31. Mai 2017

Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017, Stuttgart, 9. Mai 2017

Learning in a digital world: trends & implications for learning professionals - ZF Friedrichshafen, Friedrichshafen, 4. Mai 2017

Weitere Präsentationen von scil

Beiträge

Fundstücke

LernFilm Festival 2012 – Lerninhalte durch Online-Animationsfilme kreativ umgesetzt

Von saskiaraatz | 12. Mai 2012 | 0 Kommentare

LernFilm Festival 2012 – Lerninhalte durch Online-Animationsfilme kreativ umgesetzt

HRM – neue Trendstudie 2012

Von Sabine Seufert | 11. Mai 2012 | 0 Kommentare

Die Folgen der Digitalisierung, neue Arbeitswelten, Wissenskulturen und Führungsverständnisse – Trendstudie der Wissensfabrik wissensfabrik.ch 10 interessante Thesen, eine davon, S. 37: „Bisher fehlen passende Organisationsformen für ein «Neues HRM». Seit Jahren wird die strategische Ausrichtung der Personalarbeit propagiert, geschehen ist indes wenig. Organisationsentwicklung und Wissensmanagement spielen im Alltag der Personalabteilungen häufig eine Nebenrolle. Unternehmen, die…

Lernförderliche Rolle von Führungskräften?

Von Tanja Fandel-Meyer | 9. Mai 2012 | 0 Kommentare

Wir interessieren uns u.a. für die Gestaltung einer „lernförderlichen Rolle von Führungskräften“ (http://www.scil.ch/index.php?id=458). In diesem Kontext sind die Ergebnisse der neu veröffentlichten Studie von CIPD interessant: „Overall, employees are most likely to feel that their managers are always/usually committed to their organisation (74%) and treat them fairly (71%). On the other hand, employees are least likely to say that…

Sinnvolle Kennzahlen für Bildungsorganisationen

Von Christoph Meier | 8. Mai 2012 | 0 Kommentare

Bildungsorganisationen, die sich nach ISO 9001 zertifizieren lassen wollen, müssen unter anderem eine Reihe von Kennzahlen für die von Ihnen im Qualitätshandbuch beschriebenen Prozesse (z.B. Führung, Bildung, Beratung & Dienstleistungen, Produktion im Versuchsbetrieb, etc.) definieren. Im Rahmen eines kleinen Projekts haben wir eine öffentliche Bildungsinstitution bei dieser Aufgabe unterstützt. Mit der Definition solcher Kenngrössen sind…

Bildungsmarketing als Herausforderung für Programmverantwortliche

Von Christoph Meier | 3. Mai 2012 | 0 Kommentare

Bildungsmarketing für Programmverantwortliche: Ausrichtung von Bildungsprodukten am Markt auf der Grundlage der „7P“ (Leistung, Distribution, Preis, Kommunikation, Prozesse, Ausstattung, Personal). scil Fokusseminar „Bildungsprogramme kalkulieren und vermarkten“, am 14.-15. Juni 2012 in St.Gallen.

Bildungsverantwortliche als Coach und Lernbegleiter – was heisst das in der Praxis?

Von Tanja Fandel-Meyer | 1. Mai 2012 | 0 Kommentare

Letzte Woche fand in St. Gallen das Seminar „Coaching und Lernbegleitung kompetenzorientiert einsetzen“ statt (26./27. April). Dieses Seminar ist Bestandteil unseres neuen Zertifikatsprogramms „Training und Lernbegleitung“. Im Fokus standen folgende Themen: „Rollenveränderung: Vom Trainer zum Coach und Lerngebleiter/-in“, „Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs“, „Beratungs- und Feedbacksituationen lernförderlich gestalten“ und die persönliche Rollenreflexion der…

Management von Bildungsprojekten

Von Christoph Meier | 30. April 2012 | 0 Kommentare

Am vergangenen Freitag fand turnusmässig unser CAS2-Kurstag zum Thema „Projekte in Bildungsorganisationen managen“ statt. Am Vormittag hatten wir einen guten Austausch zu Erfahrungen, Herausforderungen und Lösungen im Hinblick auf Bildungsprojekte. Am Nachmittag haben die Teilnehmenden die Projekte vorgestellt, die sie im Rahmen des CAS-Lehrgangs Bildungsmanagement bearbeiten. Interessant fand ich, dass auch in grossen Unternehmen nicht…

Line managers as developers: small beer or big deal?

Von Sabine Seufert | 27. April 2012 | 0 Kommentare

Interesting article by Stephen Gibb: Line manager involvement in learning and development: Small beer or big deal? As so often: it depends… and essential is the right mix (blended) 10.1108/01425450310475865  

Workshop „Informelles Lernen als Führungsaufgabe“

Von admin | 24. April 2012 | 1 Kommentar

In letzter Zeit hat das Thema „informelles Lernen“ viel Aufmerksamkeit erfahren und dabei wird auch die Frage aufgeworfen, was denn künftig Aufgabe der Personalentwicklung sein kann und soll. Das scil Team ist ebenfalls seit einer Weile mit diesem Thema befasst (vgl. z.B. den Beitrag zu informellem Lernen mit social media in der ZFO, Heft 5,…

Change Management im Bildungsbereich

Von Tanja Fandel-Meyer | 23. April 2012 | 0 Kommentare

Letzten Donnerstag/Freitag fand unser Seminar “Change Management im Bildungsbereich” (19./20. April) in St.Gallen statt. Die Einzelthemen und Fragen der Teilnehmenden hatten wir in Fokusgruppen geclustert (z.B. Gruppe „Einführung/Weiterentwicklung von Blended Learning“), in denen die Teilnehmenden die Möglichkeit hatten, Ihre Fragen mit anderen Bildungsverantwortlichen zu diskutieren. Im Plenum haben wir dann gemeinsam folgende zentralen Themen diskutiert: „Umgang mit…

Use cases für Machine Learning im Bereich der Personalentwicklung (SAP AG)

Von Christoph Meier | 11. August 2017 | 0 Kommentare

Thomas Jenewein, SAP Education, hat in einem Post sieben Einsatzbereiche für ‚Machine Learning‘ (vgl. die Abbildung unten zu vier zentralen Schritten dabei) bzw. Bots im Bereich von Lernen und Entwicklung umrissen: Bots als persönliche Lerncoaches, die bei der Kompetenzdiagnose unterstützen, Inhalte empfehlen und bei der Formulierung von Lernzielen helfen. Bots als (Unterstützer von) Community Moderatoren,…

Chatbots zur Unterstützung von Lernaktivitäten – Stufenmodell der SAP AG

Von Christoph Meier | 19. Juli 2017 | 0 Kommentare

SAP Education verfolgt das Potenzial von Chatbots zur Unterstützung von Lernaktivitäten. Lars Satow hat kürzlich in einem Blogbeitrag ein Ebenen-Modell zur Unterstützung von Lernaktivitäten durch Chatbots skizziert: Ebene 1: Lernende mit personalisierten Nachrichten zu einem Kurs / Angebot begrüssen; Ebene 2: Lernenden Inhalte, nächste Schritte, mögliche Kontaktpartner und Experten vorschlagen; Ebene 3: Häufig gestellte Fragen…

Künstliche Intelligenz – ein bunter Mix auf dem Weg in den Sommer

Von cmredakteur | 14. Juli 2017 | 0 Kommentare

Drei Fundstücke, auf die ich in der letzten Zeit gestossen bin und die verschiedene Einsatzbereiche von künstlicher Intelligenz aufzeigen… Dig Down: ein automatisch erstelltes Musikvideo: The brand new video from Muse uses the latest in Artificial Intelligence technology to create a lyric video for new single „Dig Down.“ Using the latest in machine learning capabilities…

Unterschiedliche Wahrnehmung / Wertschätzung eines gamifizierten Lerndesigns

Von cmredakteur | 14. Juli 2017 | 0 Kommentare

Gamification, also die Anreicherung von Lerndesigns durch spielerische Elemente, wird seit einigen Jahren intensiv diskutiert. Auf der einen Seite lockt die Aussicht, Lernende besser motivieren zu können und zu besseren Lernerfolgen zu kommen. Auf der anderen Seite steht die Herausforderung, das Lerndesign und die Lernmedien entsprechend umzugestalten. Eine aktuelle Studie von Forschern an der Universität…

Einführung einer „learning experience platform“ bei HP Inc. – Video Präsentation (10′) von Mike Jordan, HP

Von Christoph Meier | 7. Juli 2017 | 0 Kommentare

Ein 10-minütiges Video aus der Video-Bibliothek zum Chief Learning Officer Symposium 2017. Mike Jordan, HP Inc., berichtet über die Einführung einer neuen Lernplattform. Es geht um Pathgather, eine „learning experience platform (Bersin) bzw. ein „social LMS“ mit ausgeprägtem Funktionsumfang im Hinblick auf das Kuratieren von Inhalten. Bei HP Inc. heisst die neue Lernplattform „BrainCandy“. Jordan…

Innovation Jam

Von Christoph Meier | 7. Juli 2017 | 0 Kommentare

Wenn ich zum Thema „informelles Lernen“ berichte und unsere Landkarte dazu vorstelle, werde ich gelegentlich gefragt, was sich denn hinter einem „online jam“ verbirgt. „Innovation Jam“ ist eine von IBM erstmalig in 2003 und dann erneut in 2006 pilotierte Form des technisch moderierten und unterstützten Austauschs mit dem Ziel, organisationale Veränderung und Innovation zu unterstützen.…

Arbeitshilfe für Sitzungen im virtuellen Kursraum / Klassenzimmer

Von Christoph Meier | 7. Juli 2017 | 0 Kommentare

Ein Whitepaper (in englischer Sprache) von einem Dienstleister, der sich auf die Qualifizierung von Online-Trainern spezialisiert hat: insynctraining.com Es geht u.a. um Planung (Beispiel für eine Planungshilfe), Vorbereitung, Umgang mit technischen Problemen und die Rolle des „Producers“. Quelle insynctraining.com (2014): Behind the scenes: Ensuring flawless virtual events.  

Neue Umgebungen für Trainer-geführte Online-Kurse

Von Christoph Meier | 16. Juni 2017 | 0 Kommentare

IE Business School in Madrid hat in den letzten Jahren mehr als 25 Mio. Euro investiert, um Trainer-geführte Online-Kurse auf eine neue Qualitätsstufe zu heben. Im Mittelpunkt steht der WOW-Room, ein gigantischer Virtual Classroom für bis zu 48 Teilnehmende. Die Lehrpersonen können physisch in der Mitte des Raums stehen oder dort als Hologramm projiziert werden.…

DigComp 2.1 – Aktualisierte Version des EU-Rahmenmodells zu digitalen Kompetenzen

Von Christoph Meier | 1. Juni 2017 | 1 Kommentar

Eine Überarbeitung / Erweiterung des 2013 von A. Ferrari publizierten Rahmenmodells zu digitalen Kompetenzen liegt jetzt vor (DigComp Framework 2013). Zu den 5 Kompetenzbereichen – 1) Mit digitalen Informationen umgehen; 2) Wirkungsvoll digital kommunizieren; 3) Digitale Inhalte erstellen; 4) Sicherheit gewährleisten; 5) Technische Probleme lösen – mit insgesamt 21 Kompetenzen kommen jetzt noch acht „proficiency…

Zusammenspiel von LMS, xAPI und LRS (learningsolutionsmagazine)

Von Christoph Meier | 1. Juni 2017 | 0 Kommentare

Ein kurzer Artikel im LearningSolutionsMagazine. Am Beispiel von Moodle als Lernplattform wird aufgezeigt, wie im Zusammenspiel mit xAPI Herausforderungen im betrieblichen Bildungsmanagement bewältigt werden können. Drei Szenarien werden skizziert: Automatisierte Empfehlungen zu weiteren Lerninhalten auf Basis Test-Ergebnisse einer vorgängig genutzten Simulation Individualisierte Hinweise auf Compliance-relevante Wissens-/Lerninhalte auf der Basis von Nutzerdaten sowohl aus einem Moodle-LMS…