Publikationen

Seufert, S. et al. (2017). Von Gamification zum systematischen Motivationsdesign. scil Arbeitsbericht 27.
Seufert, S., & Schuchmann, D. (Hrsg.). (2016). Go Global: Herausforderungen für das internationale Bildungsmanagement. scil Arbeitsbericht 26.
Meier, C., & Seufert, S. (2016). Digitale Transformation: Implikationen für die Personalentwicklung. In K. Schwuchow & J. Gutmann (Hrsg.), Personalentwicklung. Themen, Trends, Best Practices 2017.
Weitere Arbeitsberichte
Weitere Publikationen

Beiträge

Fundstücke

Management von Bildungsprojekten

Von Christoph Meier | 30. April 2012 | 0 Comments

Am vergangenen Freitag fand turnusmässig unser CAS2-Kurstag zum Thema „Projekte in Bildungsorganisationen managen“ statt. Am Vormittag hatten wir einen guten Austausch zu Erfahrungen, Herausforderungen und Lösungen im Hinblick auf Bildungsprojekte. Am Nachmittag haben die Teilnehmenden die Projekte vorgestellt, die sie im Rahmen des CAS-Lehrgangs Bildungsmanagement bearbeiten. Interessant fand ich, dass auch in grossen Unternehmen nicht…

Line managers as developers: small beer or big deal?

Von Sabine Seufert | 27. April 2012 | 0 Comments

Interesting article by Stephen Gibb: Line manager involvement in learning and development: Small beer or big deal? As so often: it depends… and essential is the right mix (blended) 10.1108/01425450310475865  

Workshop „Informelles Lernen als Führungsaufgabe“

Von admin | 24. April 2012 | 1 Comment

In letzter Zeit hat das Thema „informelles Lernen“ viel Aufmerksamkeit erfahren und dabei wird auch die Frage aufgeworfen, was denn künftig Aufgabe der Personalentwicklung sein kann und soll. Das scil Team ist ebenfalls seit einer Weile mit diesem Thema befasst (vgl. z.B. den Beitrag zu informellem Lernen mit social media in der ZFO, Heft 5,…

Change Management im Bildungsbereich

Von Tanja Fandel-Meyer | 23. April 2012 | 0 Comments

Letzten Donnerstag/Freitag fand unser Seminar “Change Management im Bildungsbereich” (19./20. April) in St.Gallen statt. Die Einzelthemen und Fragen der Teilnehmenden hatten wir in Fokusgruppen geclustert (z.B. Gruppe „Einführung/Weiterentwicklung von Blended Learning“), in denen die Teilnehmenden die Möglichkeit hatten, Ihre Fragen mit anderen Bildungsverantwortlichen zu diskutieren. Im Plenum haben wir dann gemeinsam folgende zentralen Themen diskutiert: „Umgang mit…

scil Innovationskreis: Zukunftsorientierte Kompetenzentwicklung

Von sinafaeckeler | 20. April 2012 | 0 Comments

scil Innovationskreis „Zukunftsorientierte Kompetenzentwicklung“ 2011/2012 mit Unternehmenspartnern

Neue Fallstudien zum ROI in der Personalentwicklung

Von Christoph Meier | 20. April 2012 | 0 Comments

Measuring ROI in Learning & Development: Jack Phillips veröffentlicht eine weitere Sammlung von Fallstudien zur Bestimmung des ROI im Bereich der Personalentwicklung.

Bildungsmanagement Literatur

Von ilonadiesner | 19. April 2012 | 0 Comments

Die Zeitschrift Weiterbildung hat in seiner Ausgabe 1/2012 das Buch „Bildungsmangement in Unternehmen“ rezensiert: „Dieser Band ist als eine grundlegende Befassung mit der noch jungen Thematik für den weiteren wissenschaftlichen Diskurs in den kommenden Jahren unverzichtbar. Er bietet darüber hinaus auch für betriebliche Praktiker über die Bereitstellung eines Fragenkatalogs eine wertvolle Reflexionshilfe.“ Hierüber freuen wir…

Teaching Leadership: Knowing – Doing – Being

Von saskiaraatz | 17. April 2012 | 0 Comments

Buchtipp: SAGE Handbook for Teaching Leadership: Knowing – Doing – Being.

Buchtipp für Trainer und Coachs

Von Tanja Fandel-Meyer | 16. April 2012 | 0 Comments

Gute Sammlung von Geschichten zum Einsatz in Seminaren, Trainings und im Coaching: „Erzählbar“

scil Intensivseminar Learning Value Management

Von Christoph Meier | 2. April 2012 | 0 Comments

Unser scil-Intensivseminar „Vom Bildungscontrolling zum Learning Value Management“ fand am Donnerstag, 29. März an der Universität St.Gallen statt. Ausgehend von unserem Rahmenmodell haben wir gemeinsam mit den Teilnehmenden im Verlauf von sieben Aufträgen die zentralen Schritte bei der Konzeption einer Learning Value Management-Initiative (z.B. konsequentere Ausrichtung des Portfolios auf strategische Themen; Einsatz von Lernwirkungskarten zur…

2017 Human Capital Trends (Deloitte University)

Von Christoph Meier | 22. März 2017 | 0 Comments

Jochen Robes hat in seinem Weiterbildungsblog bereits auf diesen Bericht von Deloitte aufmerksam gemacht. Ich habe mir die Ressourcen auch noch mal angeschaut und folgende Stichworte zu zwei Themenbereichen mitgenommen. Careers and learning: Real time, all the time „In the past, employees learned to gain skills for a career; now, the career itself is a…

Marketing Automation – auch in der Weiterbildung (marketing2017.ch)

Von Christoph Meier | 15. März 2017 | 0 Comments

Christoph Wortmann, Institut für Marketing der Universität St.Gallen, hat eine Ressourcensammlung zum Thema „Automatisierung im Marketing“ zusammengestellt. Dabei geht es um die Nutzung von Big Data und Software, um beispielsweise Kunden besser zu segmentieren und Kampagnen zielgenauer auszurichten. Ein Beispiel, das angeführt wird, ist der MOOC-Anbieter Coursera. Coursera setzt auf „behavioural“ bzw. „lifecycle mails“, die…

Learning Professionals als Inhalte-Kuratoren (Anleitung von anderspink.com)

Von Christoph Meier | 26. Februar 2017 | 0 Comments

Jochen Robes hatte in seinem Blog schon vor einigen Wochen auf diese umfangreiche Anleitung (93 Seiten) und auch auf die Curation-Plattform von anderspink  verwiesen. Warum sollten Learning Professionals / Bildungsverantwortliche als Kuratoren aktiv werden? Hier werden in der Anleitung eine ganze Reihe von Gründen angeführt. Zwei stechen für mich heraus: Häufig brauchen und wollen die…

Einsatz der Social-Video-Trainingsplattform ‚practice‘: Fallstudie Drexel School of Nursing

Von Christoph Meier | 26. Februar 2017 | 0 Comments

In der Ausbildung der ca. 5’000 eingeschriebenen Pflegefachkräfte setzt die Drexel University (Philadelphia, USA) die video- basierte Simulations- und Lernplattform „practice.xyz“ ein. Das Video-basierte Unterrichts-Format nennt sich „simulation lab“ und basiert auf folgenden Elementen: Challenge Video-basierte Darstellung einer Pflegesituation und Aufforderung zu einer eigenen Aktivität – z.B. Umgang mit unprofessioneller Arbeit anderer Pflegekräfte. Aufzeichnung einer…

ATD Webcast „Adaptive Learning“ (J. Capterra, McGrawHill Education)

Von Christoph Meier | 11. Februar 2017 | 0 Comments

Jim Caprara, Vice President of Business Development, McGraw-Hill Education, stellt in diesem Webcast vom 31.01.2017 die Aktivitäten von McGraw-Hill Education im Bereich adaptiver Lernumgebungen vor Investitionen in Produkte (z.B. area9, ALEKS) Grundprinzipien adaptiver Lernumgebungen Steuerungshilfen (Dashboards) für Teilnehmende und L&D-Manager Ergebnisse von 2 Fallstudien zur Berechnung des ROI (Registrierung erforderlich)         Quelle…

Verändertes Kompetenzprofil von ‚Learning Professionals‘ (Clive Shepherd)

Von Christoph Meier | 11. Februar 2017 | 0 Comments

Clive Shepherd geht in diesem Artikel für linkedin Pulse den veränderten Rollenanforderungen an Bildungsverantwortliche nach. Er zeigt zunächst drei zentrale Kompetenzbereiche auf (Abbildung 1) und betont danach, dass diese Fertigkeiten durch entsprechendes Fachwissen ergänzt werden müssen (Abbildung 2). Der Post stellt eine Zusammenfassung seines Beitrags zur Learning Technologies Konferenz 2017 in London dar.    …

Veränderte Aufgaben / Profile von ‚Learning Professionals‘ (Degreed)

Von Christoph Meier | 11. Februar 2017 | 0 Comments

Im Rahmen eines CLO-Webinars vom 31.01.2017 mit Todd Tauber (Degreed) und Tim Quinlan (Intel) zum Thema „The digital CLO“ wird u.a. auf veränderte Profile von Bildungsverantwortlichen eingegangen. Die nachfolgende Folie zeigt für vier Bereiche bisherige und künftige Aufgaben auf:   Quelle http://www.slideshare.net/davidblake/the-digital-clo-playbook-71608861  

Das „Future Ready Framework“ für Schulen

Von Christoph Meier | 30. Januar 2017 | 0 Comments

Die „Alliance for Excellent Education“, eine in Washington DC verankerte Non-Profit-Organisation, hat in 2015 ein Rahmenmodell für „Future Ready Schools“ entwickelt, das Bildungsverantwortlichen helfen soll, aktuelle technologische Entwicklungen zielführend zu nutzen. Das „Future Ready Framework“ umfasst sieben Dimensionen: Curriculum, Lehre und Prüfungen Nutzung von Raum und Zeit Robuste Infrastruktur Daten und Datenschutz Netzwerke und Partnerschaften…

Digitale Kompetenzen für Bildungsverantwortliche

Von Christoph Meier | 30. Januar 2017 | 0 Comments

Der US-Bundesstaat North Carolina hat im Sommer 2016 Kompetenzanforderungen sowohl an Lehrpersonen als auch Leitungspersonen in Schulen formuliert. Der Kompetenzkatalog für Lehrpersonen fokussiert die folgenden Kompetenzbereiche: Leadership in digital learning Digital Citizenship Digital Content and instruction Data and assessment Der Kompetenzkatalog für Leitungspersonen fokussiert folgende Kompetenzbereiche: Vision and strategy Content and instruction Human capacity and…

Weiterbildung & Lernen 2016/2017 (Jochen Robes, weiterbildungsblog.de)

Von Christoph Meier | 12. Januar 2017 | 0 Comments

Jochen Robes (weiterbildungsblog.de) hat eine persönliche Rückschau auf das Jahr 2016 erstellt. Die Themen, die er aufgreift werden auch in 2017 relevant sein : Bildung 4.0 Camps & MOOCS Design Thinking e-Learning 1.0 / 2.0 / … OER Digitalisierung (in den Hochschulen) Personalisierung von Lernen Teaching Bots Lernen in / mit Virtual Reality Zukunft von…