magazin 2017/04 – Themenschwerpunkt Bildungsmarketing

Das Forum neue Medien in der Lehre Austria <fnm-austria> gibt viel Mal im Jahr ein Magazin heraus. Schwerpunkt im Dezember war das Thema Bildungsmarketing.

In seiner Einleitung zum Themenschwerpunkt verweist Michael Kopp auf die Notwendigkeit, dass Bildungsinstitutionen wie Hochschulen und Universitäten ihr Bildungsmarketing professionalisieren. Die kurzen inhaltlichen Beiträge befassen sich u.a. mit folgenden Themen:

  • Hochschulübergreifende Darstellung von Lehrveranstaltungen, die eine Kompetenzentwicklung von Lehrpersonen im Bereich Medienkompetenz fördern (digi.folio)
  • Marketing für Open Educational Resources
  • Marketing für E-Learning
  • Content Marketing über Storytelling

Ich konnte einen kurzen Beitrag zur Gestaltung der Kundenreise und der Erlebnispunkte über die Konfiguration des Marketing-Mix beisteuern:

 

 

Schwerpunkt des Hefts 1/2018 wird das übrigens Thema „Learning Analytics“ sein.

Bei der Gelegenheit: Themenschwerpunkte zurückliegender Hefte des <fnm> magazins waren u.a.

  • Werkzeuge für E-Learning (02/2017)
  • Videos in der Lehre (03/2016)
  • E-Assessment (02/2016)
  • Audience-Response-Systeme (04/2015)
  • Game-based Learning (03/2015)
  • Flipped Classroom an Hochschulen (01/2015)

Quelle: http://www.fnm-austria.at/publikationen/magazin.html

Kommentar verfassen