BarCamps: Anatomie und Entwicklungsperspektiven (Simon Dückert, Cogneon)

Simon Dücker, Cogneon Akademie, wirft einen Blick zurück auf 11 Jahre persönliche Erfahrungen mit Barcamps und Knowledge Jams. Er arbeitet Elemente der Anatomie eines Barcamps heraus

  • Landing Page
  • Vorstellungsrunde
  • Session Planung
  • etc.

führt Vor- und Nachteile dieses Formats auf (z.B. Augenhöhe; fachliches Niveau) und macht sich Gedanken über die Weiterentwicklung dieses Formats:

  • kuratiertes Programm
  • Session-Dokumentation
  • Online Community

In den Kommentaren zu diesem lesenswerten Beitrag beginnt eine Diskussion dazu, ob die Gefahr besteht, dass das Format BarCamp zu sehr ausgedehnt und überfrachtet wird. Jochen Robes und Martin Lindner äussern sich dazu und plädieren für kurze bzw. einfache Umsetzungen.

 

 

Quelle

https://cogneon.de/2017/10/01/11-jahre-barcamping-eine-retrospektive/

Kommentar verfassen