Erfahrungen aus dem Corporate Learning MOOCathon 2017

In den letzten Tagen und Wochen haben verschiedene Beteiligte am Corporate Learning MOOCathon die daraus resultierenden Ergebnisse verdichtet und ihre Erfahrungen reflektiert:

Simon Dückert hat Aussagen der Teilnehmenden am MOOCathon zu sechs Kernthesen zur Vision für Corporate Learning 2025 verdichtet: „Kernthesen zur Vision Corporate Learning 2025“.

Jochen Robes hat diesen Thesen zur Vision sechs Aussagen zum Status Quo von Corporate Learning gegenüber gestellt – ebenfalls auf Basis der Beiträge von Teilnehmenden: „Kernthesen zum Status Quo von Corporate Learning“.

Werner Sauter hat den MOOCathon als Katalysator für Veränderungsprozesse in Unternehmen und Organisationen reflektiert: „MOOCathon – eine spannende Methode für Veränderungsprozesse im Corporate Learning“.

Karlheinz Pape hat über den MOOCathon als Lernevent berichtet: „Rückblick auf den Corporate Learning 2025 MOOCathon als Lernevent“.

Joachim Niemeier hat auf dem 18. Know How! Bildungskongress über den MOOCathon berichtet. Hier sein Blogpost inkl. Foliensatz:
„Was man tun muss, damit Coroporate MOOCs nicht scheitern!“

Und hier noch der Link zum cl2025 Wikibook, in dem die Teilnehmenden am nachfolgenden Hackathon die Ergebnisse der acht Themenwochen zusammengetragen haben.

 

 

Quelle

https://colearn.de/cl2025/

 

Kommentar verfassen