VR für Lernanwendungen „ist da und funktioniert“ (Josh Bersin)

So unterschiedlich sind die Meinungen. Gestern hatte ich auf einen Vortrag von Maxwell Planck hingewiesen, der VR für Lernanwendungen eher noch in der (nahen) Zukunft sieht. Kurz darauf bin ich via Jochen Robes / Weiterbildungsblog.de auf  einen Post von Josh Bersin gestossen. Für ihn sind funktionierende VR-Lernanwendungen bereits da - zum Beispiel bei WalMart.

 

 

Bersion verweis übrigens auch auf die Rückkehr von Google Glass in einer zweiten, "Enterprise Edition". Google Glass wird beispielsweise in Produktionsunternehmen aber auch in Gesundheitsorganisationen erfolgreich zur Unterstützung von Mitarbeitenden eingesetzt. Hierzu ein Artikel auf Wired.com.

 

A typical task at AGCO takes 70 minutes, broken into steps of three to five minutes. When a worker begins a step, it’s spelled out on the tiny screen. Menu items offer the options to go to the next step, take a picture, ask for help, and more. When a step is done, the worker says, “OK, Glass, proceed,” and the process repeats.

 

Quellen

https://www.linkedin.com/pulse/learning-virtual-reality-its-here-works-josh-bersin

https://www.wired.com/story/google-glass-2-is-here/

Kommentar verfassen