Zentrale Herausforderungen für L&D in Unternehmen (linkedinlearning report 2017)

Auch linkedinlearning hat jetzt einen "Trendbericht" veröffentlicht: 2017 Workplace Learning Report

Die dort aufgeführten Trends (z.B. aktuell mehr Investition in L&D) fand ich recht allgemein. Am interessantesten fand ich den Hinweis darauf, dass L&D Profis nicht nur damit gefordert sind, den Wert von Weiterbildung für das Management plausibel aufzuzeigen. Genauso wichtig und genauso herausfordernd ist es, den Nutzen für die adressierte Teilnehmendengruppen aufzuzeigen, um diese für das Angebot zu gewinnen. Hierbei helfen ein attraktives Lerndesign, eine klare Kommunikation und auf Teilnehmende ausgerichtete Nutzenargumentationen (z.B. Kompetenzentwicklung, Austausch mit anderen Teilnehmenden, Erweiterung des eigenen Netzwerks).

 

 

Quelle

Der Bericht kann über learning.linkedin.com abgerufen werden.

Kommentar verfassen