Digitale Transformation – Folgen für die Bildung?

So hiess mein Titel für die Probevorlesung am Maturandentag an der HSG am 24. März 2016. Nur 20 Min. lang ist die Probevorlesung immer, der grosse Hörsaal ist gefüllt mit interessierten, potenziellen Studierenden – viele von ihnen begleitet von ihren Eltern (meist Vätern).

Als ich letztes Jahr gefragt wurde, die Probevorlesung zu halten, fühlte ich mich geehrt, hatte aber noch keine Ahnung, zu welchem Thema ich meine Probevorlesung halten würde. Jetzt 1-2 Wochen vorher war es mir sehr schnell klar – ein Thema, das mich selbst zur Zeit sehr beschäftigt. „Digitale Transformation“ – wieder ein „Hype-Begriff“? Haben wir vor kurzem überall noch „e-“ davor gesetzt und nun stellen wir eben „digital“ davor?

Die potenziellen Studierenden waren sehr interessiert während der Vorlesung. Gefragt, inwieweit bereits Begriffe bekannt wären: Internet der Dinge, Big Data, Industrie 4.0…. gingen nur wenige Finger hoch. Meistens waren es die Väter….

Anbei meine Folien -> Maturandentag_2016

2 Comments

  1. Veröffentlich von Breitschaft am 10. April 2016 um 11:19

    Leider funktioniert der Link zu den Folien nicht..

    • Veröffentlich von Sabine Seufert am 10. April 2016 um 13:44

      Danke für den Hinweis – jetzt müsste es funktionieren…

Kommentar verfassen